Wie man Magical Jelly Bean KeyFinder vollständig deinstalliert

Der Magical Jelly Bean Keyfinder ist ein Freeware-Dienstprogramm, das Ihren Produktschlüssel (CD-Schlüssel), der zur Installation von Windows verwendet wurde, aus Ihrer Registrierung abruft. Es hat auch eine von der Community aktualisierte Konfigurationsdatei, die Produktschlüssel für viele andere Anwendungen abruft.

Haben Sie Schwierigkeiten, wenn Sie versuchen, Magical Jelly Bean KeyFinder vollständig von Ihrem System zu deinstallieren?
Sind Sie auf der Suche nach einer einfachen Lösung, um das Programm vollständig von Ihrem Computer zu entfernen?
Diese Anleitung ist die richtige Lösung, um Magical Jelly Bean KeyFinder ohne Probleme vollständig zu deinstallieren.

Warum wird Magical Jelly Bean KeyFinder normalerweise deinstalliert?

Es scheint, dass es viele Benutzer gibt, die Schwierigkeiten mit der Deinstallation von Programmen wie Magical Jelly Bean KeyFinder von ihrem System haben. Einige haben Probleme während der Deinstallation, während andere Probleme haben, nachdem das Programm entfernt wurde.

Dies sind die Hauptgründe, warum Magical Jelly Bean KeyFinder von Benutzern deinstalliert wird:

Das Programm ist nicht mit anderen installierten Anwendungen kompatibel.
Das Programm stürzt ab oder bleibt regelmäßig/häufig hängen.
Das Programm ist nicht so gut, wie der Benutzer erwartet hat.
Das Programm wird neu installiert (deinstalliert und anschließend wieder installiert).
Das Programm wird vom Benutzer und/oder von einigen Websites als potenziell bösartig eingestuft.
Das Programm wird nicht in den Windows-Einstellungen oder der Systemsteuerung aufgeführt.

Nach dem Entfernen des Programms laufen einige der zugehörigen Prozesse noch auf dem Computer.
Einige Spuren des Programms können noch auf dem Computer gefunden werden.
Der Deinstallationsprozess läuft über einen längeren Zeitraum und wird nicht beendet.
Mögliche Probleme, die bei der Deinstallation von Magical Jelly Bean KeyFinder auftreten können
Das in das Programm integrierte Deinstallationsprogramm wird nicht gestartet oder funktioniert nicht richtig.
Eine Datei, die für den Abschluss der Deinstallation erforderlich ist, konnte nicht ausgeführt werden.
Aufgrund eines Fehlers wurden nicht alle Dateien erfolgreich deinstalliert.
Ein anderer Prozess verhindert, dass das Programm deinstalliert werden kann.
Es kann auch andere Gründe geben, warum Magical Jelly Bean KeyFinder nicht deinstalliert werden kann. Eine unvollständige Deinstallation eines Programms kann Probleme verursachen, weshalb eine gründliche Entfernung von Programmen empfohlen wird.

So deinstallieren Sie Magical Jelly Bean KeyFinder vollständig

Methode 1: Deinstallieren Sie Magical Jelly Bean KeyFinder mit einem Drittanbieter-Deinstallationsprogramm.

1 DOWNLOADen und installieren Sie Revo Uninstaller Pro – 30 Tage voll funktionsfähige Testversion

2 Starten Sie Revo Uninstaller Pro und öffnen Sie das Modul “Logs Database”.

3 Geben Sie im Suchfeld “Magical Jelly Bean KeyFinder” ein und Sie werden alle Logs von “Magical Jelly Bean KeyFinder” in der Datenbank sehen, die mit Ihrer Windows-Version kompatibel sind.

4 Wählen Sie das entsprechende Protokoll nach Version aus der Liste aus und klicken Sie auf die Schaltfläche “Deinstallieren” in der Symbolleiste

5 Es werden einige Fenster angezeigt, in denen der Download und der Import des Protokolls in den Revo Uninstaller Pro sowie der Deinstallationsprozess von Magical Jelly Bean KeyFinder angezeigt werden.

Hinweis: Wenn Sie Magical Jelly Bean KeyFinder in der Registerkarte “Alle Programme” sehen, können Sie die Deinstallation auch von dort aus starten. Wenn Revo Uninstaller Pro ein entsprechendes Protokoll in seiner Datenbank findet, wird dieses automatisch für die Deinstallation verwendet.

Methode 2: Deinstallieren Sie Magical Jelly Bean KeyFinder über Apps und Funktionen/Programme und Funktionen.

1 Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie Apps und Funktionen ein

2 Suchen Sie in der Liste nach Magical Jelly Bean KeyFinder und klicken Sie darauf. Im nächsten Schritt klicken Sie auf Deinstallieren, um die Deinstallation zu starten.

Methode 3: Deinstallieren Sie Magical Jelly Bean KeyFinder mit dessen uninstaller.exe.

Die meisten Computerprogramme haben uninstall.exe oder uninst000.exe in ihren Installationsordnern. Sie müssen diese Dateien ausführen, um den Deinstallationsprozess zu starten. Hier sind die Schritte:

1 Gehen Sie zu dem Installationsordner von Magical Jelly Bean KeyFinder. Meistens befindet er sich in C:\Programme oder C:\Programmdateien (x86)

2 Suchen Sie uninstall.exe oder uninst000.exe

3 Doppelklicken Sie auf die Datei, um den Deinstallationsvorgang zu starten.

Methode 4: String mit Ausführen deinstallieren

1 Halten Sie die Tasten Windows + R gedrückt, um den Befehl Ausführen zu öffnen.

2 diese Deinstallationszeichenfolge
“C:\Program Files (x86)\Magical Jelly Bean\unins000.exe”

und fügen Sie sie in das Fenster Ausführen ein und klicken Sie auf OK.

3 Folgen Sie den Anweisungen, um die Deinstallation abzuschließen.

Behebung des BSOD (System Thread Exception Not Handled) in Windows 10/11

Jeder Windows 8- oder Windows 10/11-Benutzer ist mit dem Blue Screen Of Death (BSOD) vertraut.

Von den 4-5 verschiedenen Arten von BSOD-Fehlern in Windows 10/11 ist der Stoppcode – System Thread Exception Not Handled der häufigste. Es ist die Art und Weise, wie Windows Ihnen mitteilt, dass ein Treiber oder ein Programm auf Ihrem PC nicht richtig funktioniert.

Wie kann man ihn also beheben?

Es gibt mehrere Gründe für den Stoppcode – System Thread Exception Not Handled und für jeden von ihnen gibt es spezifische Lösungen. Wir haben diesen Artikel in zwei separate Teile geteilt, in denen wir Ihnen verschiedene Lösungen und eine umfassende Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Behebung des Problems und zur Wiederherstellung Ihrer verlorenen Daten, die durch diesen Fehler verursacht wurden, vorstellen werden. Lassen Sie uns beginnen.

Teil 1: Behebung des System Thread Exception Error

Lösung 1: Deinstallieren Sie das neu installierte Programm
Ein neues Programm ist eine der häufigsten Ursachen für den Fehler “Stop Code – System Thread Exception Not Handled”. Haben Sie versucht, ein Programm zu installieren, als Sie diesen Fehler erhielten?

Wenn ja, führen Sie diese einfachen Schritte in Windows 10/11 aus, um es zu deinstallieren.

Schritt 1: Klicken Sie auf “Einstellungen”.

Schritt 2: Gehen Sie zu “System”.

Schritt 3: Klicken Sie auf “Anwendungen und Funktionen”.

Schritt 4: Wählen Sie die App, die Sie kürzlich installiert haben, und klicken Sie auf “Deinstallieren”.

Schritt 5: Folgen Sie den Anweisungen, die auf dem Bildschirm erscheinen, um das Programm zu deinstallieren.

Schritt 6: Wiederholen Sie die Schritte 1-5, um jedes andere Programm zu deinstallieren, das Sie kürzlich installiert haben.

Schritt 7: Starten Sie Ihr System neu.

Wenn Sie Ihr System nach der Deinstallation der kürzlich installierten Programme neu starten, sollte Ihr PC normal weiterarbeiten.

Falls ja, herzlichen Glückwunsch! Sie haben den Stoppcode – System Thread Exception Not Handled von BSOD erfolgreich behoben. Wenn nicht, fahren Sie mit Lösung 2 fort.

Lösung 2: Aktualisieren Sie veraltete Gerätetreiber
Eine weitere häufige Ursache für Stop Code – System Thread Exception Not Handled ist ein veralteter oder inkompatibler Treiber.

Führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus, um Ihre Gerätetreiber zu aktualisieren.

Schritt 1: Klicken Sie auf “Windows” + “X”, um das Hauptbenutzermenü zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie auf “Geräte-Manager”.

Schritt 3: Klicken Sie auf das Gerät, das das Problem verursacht.

Schritt 4: Klicken Sie auf “Treibersoftware aktualisieren”.

Schritt 5: Wählen Sie “Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen”.

Schritt 6: Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Gerätetreiber zu aktualisieren.

Schritt 7: Starten Sie Ihr System neu.

Teil 2: Wie man ungespeicherte oder verlorene Daten aufgrund von System Thread Exception Not Handled Fehler retten

Wenn Sie wichtige Dateien in den Prozess der Festsetzung von Stop-Code verloren haben – System Code Exception Not Handled, können Sie leicht retten oder wiederherstellen die verlorenen Daten mit einem sehr nützlichen Werkzeug – Recoverit Data Recovery.

Mit Recoverit können Sie alle Arten von Dateien wiederherstellen – Bilder, Videos, Audios, Outlook-E-Mails, Dokumente und vieles mehr. Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um eine verlorene oder gelöschte Datei mit Recoverit wiederherzustellen.

Schritt 1: Wählen Sie einen Speicherort

Sobald Sie das Recoverit-Tool gestartet haben, wählen Sie den Ort aus, an dem Sie Ihre Daten verloren haben.

Schritt 2: Scannen des Ortes

Klicken Sie auf “Start”, sobald Sie den Speicherort ausgewählt haben, um mit dem Scannen zu beginnen. Recoverit beginnt mit dem Scannen. Wenn Sie Ihre verlorene Datei sehen können, können Sie den Scanvorgang nach Belieben stoppen.

Schritt 3: Speichern

Klicken Sie in der Liste auf die Datei, die Sie interessiert. Die Dateidetails wie Name, Größe und Pfad werden auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt. Sie können auch auf “Vorschau” klicken, um die Datei zu betrachten. Klicken Sie auf “Wiederherstellen”, um die aufgrund des Fehlers “Stop Code – System Thread Exception Not Handled” verlorene Datei am gewünschten Ort auf Ihrem PC zu speichern.

Die Zusammenfassung
Ob Stopcode – System Thread Exception Not Handled oder andere BSOD-Fehler, sie können die normale Funktion unterbrechen und sogar zu verlorenen Dateien führen. Folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, um den BSOD-Fehler mit dem Stoppcode – System Thread Exception Not Handled zu beheben. Dieser Fehler kann dazu führen, dass Sie einige Dateien und wichtige Dokumente verlieren, besonders wenn er auf Ihrem Arbeitscomputer auftritt. Verwenden Sie Recoverit Tool, um alle Arten von verlorenen Dateien wiederherzustellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, E-Mails, Fotos, Videos und mehr!

Ist Bitcoin Prime sicher?

Bitcoin Prime Exchange Rückblick
ALEX MOSKOW
Bitcoin Prime Exchange Überprüfung
Ist Bitcoin Prime sicher? Erweitern Sie
Wie gut ist Bitcoin Prime? Erweitern Sie
Wie ist Bitcoin Primes Kundenbetreuung? Erweitern
Bitcoin Prime Bewertung
Bitcoin Prime mit Sitz in San Francisco ist eine der größten Bitcoin-Börsen und gilt als die größte Bitcoin-Börse, gemessen am Euro-Volumen, der Liquidität und dem Handel mit kanadischen Dollar, US-Dollar, britischen Pfund und japanischen Yen.

Bitcoin Prime trat 2011 in die internationale Szene ein und war die erste Bitcoin-Börse, deren Handelspreis und -volumen im Bloomberg-Terminal angezeigt wurde. Zu den Anerkennungen von Bitcoin Prime gehört auch, dass es das erste Unternehmen ist, das eine kryptografisch verifizierbare Prüfung der Reserven bestanden hat, dass es der von der Regierung Tokios gerichtlich bestellte Treuhänder ist und dass die deutsche BaFin die Fidor Bank reguliert.

Abgesehen von den Auszeichnungen ist Bitcoin Prime jedoch nur eine weitere der vielen Börsen, an denen Nutzer Bitcoin kaufen und verkaufen können.

Also, wie gut ist Bitcoin Prime?

Die folgende Bewertung wird Sie auf den neuesten Stand bringen.

Populäre Meinung
Was die öffentliche Meinung angeht, so hat Bitcoin Prime durchweg gemischte Kritiken.

Das Gute: In den positiven Bewertungen von Bitcoin Prime wird der Börse größtenteils bescheinigt, dass sie einen reibungslosen Handel und eine gute Erfahrung ermöglicht. Die meisten positiven Kritiken weisen jedoch darauf hin, dass die Software (für den Handel) noch viel Raum für Verbesserungen hat. Die Tatsache, dass Bitcoin Prime sehr international zugänglich ist, macht es zur ersten Wahl für viele internationale Nutzer.

Das Schlechte: Eine schnelle Google-Suche zeigt eine Reihe von vehement negativen Bewertungen über die Börse und den Kundenservice von Bitcoin Prime. Bedenken Sie, dass viele negative Bewertungen oft das Ergebnis von Kunden sind, die eine sehr unangenehme Erfahrung gemacht haben und sich im Internet Luft gemacht haben. Auch wenn diese Bewertungen zutreffend sein mögen, gibt es immer noch Menschen, die gute Erfahrungen mit der Plattform gemacht haben. Die negativen Bewertungen von Bitcoin Prime weisen hauptsächlich darauf hin, dass der Mangel an Kundenservice die Erfahrung extrem frustrierend macht. Darüber hinaus können die Abhebungszeiten sehr langsam sein und einige Nutzer berichten von einem eingeschränkten Zugang zu ihren Geldern.

Bitcoin Prime Bewertung: Wichtige Informationen
Website-Typ Kryptowährungsbörse
Einsteigerfreundliches Medium
Mobile App Ja
Unternehmensstandort San Francisco, CA, USA
Unternehmen Start 2011
Einzahlungsmethoden Banküberweisung, Kryptowährung
Abhebungsmethoden Banküberweisung, Cryptocurrency
Verfügbare Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum, Litecoin, und 14+ weitere
Gemeinschaft Vertrauen Groß
Sicherheit Gut
Gebühren Sehr niedrig
Kundenbetreuung Okay
Website-Besuch Bitcoin Prime

Bitcoin Prime Überblick

Bitcoin Prime ist eine der größten Kryptowährungsbörsen, die im Besitz von Payward, Inc. ist und Millionen von Investoren erhalten hat.

Bitcoin Prime hat eine ziemlich große Auswahl an Kryptowährungen (mehr als Coinbase) und macht es internationalen Händlern leicht.

Um loszulegen, müssen Sie sich bei Bitcoin Prime verifizieren lassen. Die Benutzer werden in verschiedene Stufen eingeteilt, die unter anderem festlegen, wie viel ein Benutzer in einer bestimmten Stufe pro Tag einzahlen kann. Jede Stufe erfordert eine Reihe von Details.

Bitcoin Pro bietet eine Verzinsung

Das Besondere daran ist, dass Bitcoin Pro eine Verzinsung für den auf dem Konto befindlichen Betrag bietet. Dies ist vergleichbar mit den Zinsen, die die Banken für Sparkonten anbieten. Obwohl die Rate je nach Zinssatz schwankt, ist es in der Tat ein Bonus für die Aufbewahrung von zusätzlichen Mitteln auf Ihrem Konto.

Bitcoin Pro 2

Wie bereits erwähnt, bietet Bitcoin Pro den Optionshandel ohne Gebühren, Verträge oder Provisionen an. Dies ist in der Regel für erfahrene Händler und Bitcoin Pro bietet Filter und Handelsstrategien, um Händlern zu helfen.

Ein weiteres Programm, easy-to-read.eu  heißt Bitcoin Pro Gold. Es ermöglicht Ihnen, mit geliehenem Geld oder Marge in Wertpapiere zu investieren. Im Rahmen dieses Programms bietet der Broker Research und exklusive Kurse zu über 1700 Unternehmen sowie Zugang zu Margin-Krediten. Dieser Service ist kostenpflichtig und kostet eine monatliche Gebühr von 5 $.

In dieser Gebühr sind die Zinsen für die ersten 1000 $ enthalten, die von Bitcoin Pro geliehen werden. Jeder Kreditbetrag über 1000 $ wird mit einem jährlichen Zinssatz von 5 % berechnet. Um auf Bitcoin Pro Gold hochgestuft zu werden, müssen Sie mindestens $2000 auf Ihr Konto einzahlen.

Da Bitcoin Pro fast alles kostenlos anbietet, gibt es einige Abstriche, die sich auf die Nutzer auswirken könnten, insbesondere auf diejenigen, die gerade erst anfangen. Begrenzte Research-Informationen oder Anleger Ausbildung ist ein solcher Faktor, der ein großer Kompromiss für einen Starter sein könnte. Ein erfahrener Anleger muss sich jedoch nicht viel Gedanken über seine eigene Ausbildung machen.

Bitcoin Pro Snack ist der Unternehmensblog, den Sie abonnieren können, wenn Sie einige interessante Leitartikel mit leicht verständlichen täglichen Marktzusammenfassungen lesen möchten.

Handeln auf Bitcoin Pro

Die Bitcoin Pro Mobile App ist einfach zu bedienen und bietet alles, was Sie von einer grundlegenden Handelsanwendung erwarten. Sie erhalten eine Beobachtungsliste, Charts, Kurse, Charts und Analystenbewertungen sowie Nachrichten. Da es sich um eine schnörkellose Handelsoption handelt, sind die Funktionen recht einfach und bieten Ihnen nur sehr begrenzte Informationen wie den letzten Kurs und die prozentuale Veränderung usw. Im Gegensatz zu anderen Plattformen können die Nutzer nur eine Beobachtungsliste erstellen.

Die mobile Anwendung unterstützt kein horizontales Layout, wodurch die Informationen, die Ihnen auf einen Blick zur Verfügung stehen, eingeschränkt werden, wenn Sie sie in einem vertikalen Layout verwenden. Der nächste große Nachteil der Anwendung ist, dass Sie keine Kurswarnungen für eine bestimmte Aktie einstellen können, solange Sie kein Geld in diese Aktie investiert haben. Dies ist nicht die idealste Art, Aktien zu überwachen.

Die Nutzer finden ähnliche Optionen sowohl in der mobilen App als auch auf der Website. Da sich der Dienst an junge Nutzer richtet, ist das Layout minimalistisch und leicht zu verstehen.

Bitcoin på sporet for å overgå Golds markedsverdi, sier Mike Novogratz

Galaxy Digital grunnlegger og administrerende direktør Mike Novogratz uttrykte nylig sine vanlige bullish bitcoin-synspunkter. På CNBCs Squawk Box forklarte milliardærinvestoren hvorfor han mener bitcoin er på vei til å nå gullparitet når det gjelder markedsverdi og til og med overgå det gule metallet.

Novogratz er sjokkert over tempoet med Bitcoin-adopsjon

Det siste året eller så har det sett en strøm av nye investeringer i bitcoin. Oppstyret av en annen økonomisk lavkonjunktur på grunn av koronaviruspandemien har gitt interesse for flaggskipskryptovalutaen. I hovedsak har det vært et rekordstort antall institusjonelle investorer og høyverdige investorer som hoppet på BTC-vogna.

MicroStrategy var det første meget omtalte Wall Street-selskapet som investerte i Cryptosoft. Siden da har flere vanlige giganter, inkludert Square, MassMutual, Tesla og andre, senere avduket enorme amerikanske dollarallokeringer av BTC.

Under intervjuet bemerket Novogratz at bitcoin-adopsjon skjer i et raskere tempo enn han forestilte seg. Han er faktisk sjokkert over hvor raskt folk beveger seg inn i kryptorommet.

Som en tidlig bitcoininvestor som kom inn i den dominerende kryptoen mens den handlet med bare tredobbelte sifre, kan Novogratz alltid se skogen fra trærne. Han innrømmet imidlertid at hans $ 60K BTC-mål tidligere i år var ganske konservativt. Denne prognosen var betinget av at bitcoin stjal omtrent 10% av gullets markedsverdi.

“På begynnelsen av året trodde jeg $ 60 000 var målet mitt fordi det ville ha vært 10% gull,” sa han. “Men jeg sa til meg selv og våre investorer at når det når 10%, vil vi alle si at det kommer til 20%, og når det når 20%, vil det gå til 50% og deretter 100%.”

Mens bitcoinprisen kanter mot $ 60.000

Gull har for tiden en markedsandel på nærmere $ 11 billioner, mens bitcoin har en markedsverdi på $ 1.1 billioner. Imidlertid, i tillegg til å stjele gullets glans som et trygt tilfluktssted, har bitcoin også prestert bedre enn i dag sammenlignet med bullion. Faktisk, ifølge markedsanalytiker Holger Zschaepitz, har gull hatt sin dårligste start på året siden 1982. Metallet er for øyeblikket under $ 1700 mens bitcoinprisen kanter mot $ 60.000.

Galaxy Digital CEO er overbevist om at bitcoins attributt som digitalt gull gir det et forsprang på den gule legeringen, og legger til:

“Jeg tror bitcoin er på en uunngåelig vei til å ha samme markedsverdi og deretter en høyere markedsverdi som gull.”

Bitcoins verdi i forhold til det gule metallet har vokst 2 ganger de siste 3 månedene og i utgangspunktet åtte ganger siden oktober i fjor. Når det er sagt, høres ideen om bitcoins markedsverdi som overgår gull, ikke for gal.

Bitcoin price back in rally mode: Grayscale buys new supply empty

Bitcoin only came under selling pressure for a short time.

Institutional investors are fueling the rally again with their capital inflows

Just in time for the weekend, the Cryptosoft exchange rate (BTC) has shifted into forward gear and climbed with a daily gain of 3.7 percent to currently 32,440 US dollars. Since the price slide below the 30,000 mark on Wednesday, follow-up purchases have gradually been preparing the way back to the next higher ten thousand mark. A 24-hour fluctuation range of around 3,500 US dollars shows that trade is clearly picking up speed again.

The fact that the market is soaking up with liquidity again after intermittent distortions can be seen in the recent rapid increase in market capitalization. The total value of all Bitcoin was able to break the 600 billion US dollar mark again in yesterday’s trading. At press time, Bitcoin market capitalization climbs to $ 610 billion.

Bitcoin market capitalization

Grayscale clearly stands out among all the institutional investors who are proving to be the main engine of the Bitcoin rally. The asset manager already holds 3 percent of the total amount of Bitcoin in circulation and ensures a constant purchase of large amounts of BTC with constant purchases in the Bitcoin Trust.

According to Rafael Schultze-Kraft, CEO of the on-chain data platform Glassnode, these already exceed the supply newly generated by miners. While miners have “mined” 26,000 Bitcoin so far in 2021, Grayscale’s spending already amounts to over 40,000 BTC. Or in the words of Rafael Schultze-Kraft: “That is who you are selling to if you are selling now” .

Mega bounce Bitcoin: Max Keizer vê Bitcoin em $ 200k em 2021

Mega bounce Bitcoin: Max Keizer vê Bitcoin em $ 200k em 2021
Max acha que o Bitcoin poderá em breve representar uma competição séria contra o ouro.

O Bitcoin atrairá mais atenção em meio a uma crise econômica iminente.

O Bitcoin vem obtendo vitórias sucessivas à medida que continua a quebrar recordes de preços e estabelecer novos recordes de todos os tempos. Nas últimas semanas, a criptografia ultrapassou o ATH anterior de US $ 20 mil para estabelecer um novo recorde. No momento, o BTC está sendo negociado por pouco menos de $ 40k. A previsão é que ultrapasse essa marca possivelmente dentro de uma semana.

É esse hype criptográfico que faz muitas pessoas especularem sobre o futuro do Bitcoin. De acordo com um Max Keizer, o BTC está se encaminhando para uma forte alta que pode chegar à marca de US $ 200 mil até o final do ano. Max divulgou suas opiniões durante uma entrevista concedida pela Stansberry Research .

Bitcoin para alcançar ouro

Durante a entrevista, Max opinou que o aumento do preço do Bitcoin poderia aumentar muito seu valor de mercado para o rival do ouro. A US $ 200 mil, a BTC estaria postando uma boa capitalização de mercado em cerca de US $ 4 trilhões. Embora isso possa não ser nem a metade da capitalização de mercado do ouro, seria uma séria ameaça ao ouro e cimentaria a noção já crescente do poder incomparável do Bitcoin.

Na verdade, muitas pessoas já expressaram sérias expectativas de que o Bitcoin ofusque a participação de mercado do ouro e, por fim, conquiste a primeira posição como o ativo definitivo para reserva de valor. Se isso acontecer, o Bitcoin terá vencido a batalha pela supremacia contra o ouro.

Turbulência econômica à frente

Um dos fatores que contribuirão para esse resultado, pelo menos de acordo com Max, é a inevitável crise econômica global que está prestes a se instalar. Por um lado, os bancos centrais são os únicos culpados pela atual inflação fiduciária porque vêm imprimindo trilhões da moeda fiduciária e injetá-la na circulação. Isso fez com que as moedas fiduciárias perdessem valor em relação ao Bitcoin e outros criptomoedas. Como resultado, as pessoas se voltaram para o Bitcoin como um porto seguro para manter o valor de sua riqueza.

Bitcoin vai salvar o dia

Se ocorrer uma grave crise econômica global, o Bitcoin pode se tornar ainda mais popular à medida que as pessoas abandonem completamente o fiat por criptos. Esta situação foi prevista por várias pessoas proeminentes na comunidade criptográfica.

In Che Modo L’estrazione Di Bitcoin Su Larga Scala Sta Guidando L’innovazione Nell’energia Pulita

Come mostra un progetto nella Svezia settentrionale, la dipendenza di Bitcoin dal consumo di energia potrebbe portare a un futuro più sostenibile.

Il consumo di energia dall’estrazione di Bitcoin System è enorme e le persone se ne accorgono. Gli aumenti sono aumentati rapidamente, con l’utilizzo di energia mineraria che ha rapidamente superato il totale dei piccoli paesi. E molti vedono questa impronta di carbonio in continua crescita come una minaccia al cambiamento climatico.

Ma non è una minaccia. In effetti, l’aumento del consumo di energia potrebbe salvare l’impianto.

Consumo energetico minerario Bitcoin e suo sottoprodotto

Agli albori del mining di Bitcoin, potevi estrarre con un laptop a casa tua. Basta impostare un impianto di perforazione e lasciarlo funzionare, e mentre potrebbe diventare un po ‘caldo nella stanza e la bolletta energetica potrebbe aumentare un po’, un primo minatore potrebbe essere redditizio. A quel tempo, i minatori erano in competizione solo con altri hobbisti o strutture molto piccole.

Ma sono finiti i giorni in cui una sola persona poteva installare un impianto di perforazione nella propria casa e estrarre in modo competitivo Bitcoin. Oggi, per estrarre in modo competitivo, devi essere veloce, grande e potente. Ciò significa disporre dell’hardware più all’avanguardia su larga scala per eseguire gli algoritmi più velocemente. Enormi data center con migliaia di rig hanno ormai popolato il panorama competitivo del mining. Quelli con l’hardware più performante, il software più efficiente, le operazioni più ben gestite e l’elettricità più economica batteranno la concorrenza.

E quel livello di calcolo produrrà molta energia. Si stima che l’estrazione di Bitcoin produca 77 TWh di energia all’anno , che è paragonabile al consumo di energia del Cile

Una produzione così elevata di energia, necessaria per rimanere competitivi, significa che le attività minerarie devono mantenere i bassi costi energetici una priorità nelle loro operazioni. Poiché il crypto mining non è legato a una posizione, molte operazioni di mining stanno cercando regioni per costruire data center che offrano fonti di energia economiche e idealmente rinnovabili. Attualmente, le fonti energetiche sostenibili come l’idroelettrico e l’eolico non sono solo le più pulite, ma anche le più convenienti per le operazioni minerarie. Le attività minerarie cercano anche luoghi che abbiano energia in eccesso da risparmiare.

Ma quando entra un’enorme quantità di energia, ne deve uscire un’enorme quantità. È una semplice legge della termodinamica: tutta l’energia consumata non può essere distrutta, quindi deve andare da qualche parte. Quell’eccesso si presenta sotto forma di calore, un sottoprodotto delle operazioni minerarie. Il calore prodotto dall’elaborazione è così consistente che i data center devono occuparsi non solo dell’hardware ma anche dei sistemi di raffreddamento.

Finora, il calore è stato solo un sottoprodotto che doveva essere raffreddato e disperso. Ma ora i miner di Bitcoin si chiedono: e se si potesse fare qualcosa di buono con quel calore in eccesso? In che modo il calore generato dalle attività minerarie può essere riciclato o riutilizzato, fornendo una fonte di energia sostenibile e pulita? I data center possono riscaldare case, ad esempio, o serre, o sostituire fonti di calore per determinati settori? E nei climi più freddi dove il calore è scarso?

La fase di correzione di Bitcoin è finita?

Dopo che circa 2 miliardi di dollari sono stati decimati durante il recente crash, l’unica domanda che è rimasta è stata questa: “La correzione Bitcoin è finita?

La correzione del Bitcoin era in arrivo, tuttavia, nessuno sapeva quando aspettarsela. Inoltre, ad ogni impennata, l’ATH del Bitcoin si avvicinava sempre di più. Di conseguenza, i recenti movimenti della criptovaluta hanno colto di sorpresa molti utenti. I sentimenti di Avidità e FOMO, come al solito, hanno preso il sopravvento e il prezzo ha iniziato a salire senza lo slancio necessario che si sarebbe ottenuto se ci fosse stata una piccola correzione sui grafici.

Considerate questo – Il grafico sopra riportato mostra chiaramente che Bitcoin è stato costantemente ipercomprato per la maggior parte del suo recente rally. Se da un lato questo è la prova del fatto che una correzione era in ritardo, dall’altro rivela anche per quanto tempo gli utenti del crypto sono stati presi alla sprovvista dal movimento del prezzo di BTC.

Consideriamo anche il grafico successivo, con quello successivo che evidenzia i sentimenti di FOMO e di Avidità al loro picco. In realtà, questi sentimenti avevano raggiunto il loro picco da un po’ di tempo, ed è per questo che sì, è stata necessaria una correzione, non importa quanto piccola, affinché la Bitcoin avesse la possibilità di rompere il suo ATH sui grafici. Poiché le correzioni non erano imminenti, un nuovo triidrato di alluminio non doveva esserlo.

La balena o le balene che hanno mandato in cortocircuito la nuova corsa dei tori

Ma c’è dell’altro. Sembrerebbe che tutto questo mentre una balena stava cucinando il suo corto su Bitfinex. In realtà, non è ancora chiaro se si trattasse davvero di un’unica entità.

Dal grafico allegato, possiamo vedere che la balena è in cortocircuito sul mercato dal 19 ottobre. È stato dopo il 19 ottobre che il prezzo del Bitcoin ha finalmente iniziato a salire verso i 19.000 dollari da 11.000 dollari sui grafici. Ora, questo è un gioco insolito per una balena su pochi livelli.

In realtà, ci sono due modi per interpretare il motivo per cui questo era insolito,

  1. Il corto era una semplice, ma ingenua siepe contro, forse, una posizione lunga
  2. Solo una balena che cerca di impedire il raduno tutto da solo

Quando il prezzo è sceso il 24 novembre, la suddetta balena sembrava aver coperto la maggior parte dei suoi pantaloncini [sia USDT che USD].

Quindi, la correzione si sta ancora profilando?

Forse. In questo momento, i rapporti corti/lunghi su Bitfinex e Binance sono insolitamente alti. Alla luce del fatto che le due borse sono due dei più grandi punti caldi della coppia di trading BTC-USDT, le probabilità per i tori del mercato non sembrano troppo favorevoli.

Infatti, come rivela il grafico allegato, c’è un alto numero di ordini di vendita a 19.500 dollari e 18750 dollari. Quindi, possiamo aspettarci un aumento gratuito di Bitcoin fino a questi livelli. Va anche notato, tuttavia, che una correzione per BTC oltre i suddetti livelli sarà soggetta a modifiche.

Or contre bitcoin : quel est le meilleur investissement pour 2021 ?

Il y a tout juste un an, beaucoup auraient eu beaucoup à dire sur la question de savoir quel est le meilleur investissement entre l’or et le bitcoin. À l’époque, beaucoup ont suggéré que les investisseurs devraient parier sur le métal précieux plutôt que sur les devises numériques. À l’époque, l’or semblait être un bon pari, car le marché mondial était confronté à des tensions commerciales croissantes et à une croissance lente.

Ces questions semblent être valables puisque le monde a passé un an sous le joug d’une pandémie mondiale. Actuellement, nous pouvons réexaminer ce débat. Les investisseurs devraient-ils se tourner vers l’or ou le bitcoin à l’approche de 2021 ? La fin de la pandémie poussera-t-elle les opérateurs à se détourner des actifs alternatifs ?

Qui gagnera la course en 2020, l’or ou le bitcoin ?
Il est intéressant de noter que l’or et le bitcoin ont réussi à atteindre des records cette année. Le prix au comptant de l’or a grimpé et atteint un sommet en été, tandis que le bitcoin a pris un essor considérable en automne. Le 17 décembre, le bitcoin a grimpé à plus de 23 800 dollars.

En temps normal, l’or a connu une hausse fulgurante en 2020. Cependant, l’incroyable performance du bitcoin au quatrième trimestre 2020 a rendu impossible de l’ignorer. Le Bitcoin Up continuera-t-il sur sa lancée en 2021 ?

Que pourrait-il arriver au bitcoin en 2021 ?
Au début de la semaine, le bitcoin a atteint son nouveau record de plus de 23,8 000 dollars, deux semaines seulement après avoir atteint le record de l’époque, à savoir un peu moins de 20 000 dollars. Les cryptos et les bitcoins sont devenus des noms familiers en 2017. Mais les monnaies numériques ont subi des assauts massifs de la part des régulateurs du monde entier en 2018 et 2019.

Des réglementations étendues ont jeté le doute sur le marché numérique émergent, le bitcoin et ses pairs ayant perdu la faveur. Cependant, tout a changé en 2020. Jusqu’à présent, le bitcoin a attiré le soutien du grand public et ses partisans en sont venus à accepter son rôle insaisissable de valeur refuge alternative.

Il y a quelques mois, PayPal, une société de paiement en ligne, a jeté un poids énorme derrière la cryptographie phare. Square, qui est une autre société de paiement mobile de premier plan, en est également venue à adopter bitcoin. Le soutien des institutions traditionnelles a été important pour l’espace de la cryptographie. Il s’est avéré être une excellente raison pour les investisseurs d’avoir confiance dans le plancher de la CTB à l’avenir.

L’or est-il le meilleur pari pour l’année prochaine ?

L’incroyable poussée de bitcoin a éclipsé la hausse de l’or pour finir l’année. Cependant, l’or a encore enregistré de bons résultats en 2020. Les investisseurs se sont tournés vers l’or alors que la crise sanitaire COVID-19 a semé beaucoup d’incertitude tout au long de l’année 2020. Le métal précieux a réussi à dépasser les 2 070 dollars l’once au début du mois d’août. Depuis lors, le métal jaune a reculé, mais il oscille toujours autour du respectable 1 880 dollars l’once le 18 décembre 2020.

Comme prévu, les actions des mines d’or ont largement profité de la reprise. L’un des principaux producteurs d’or canadiens, Yamana Gold, a vu ses actions augmenter de 46 % en 2020 à la clôture du 18 décembre. Les actions sont déjà en hausse de 59 % d’une année sur l’autre. Si le prix de l’or au comptant a reculé d’environ 10 %, la hausse en glissement annuel reste une bonne nouvelle pour la rentabilité des mineurs d’or. Beaucoup se demandent maintenant si l’or va battre ses records en 2021.

Une politique monétaire souple et des taux d’intérêt bas ne manqueront pas de se répercuter sur l’année à venir et au-delà. Partout dans le monde, les gouvernements sont ébranlés par la crise sanitaire et les investisseurs devraient se préparer à un nouveau lot de mesures de relance au cours de l’année à venir. Actuellement, il semble que la reprise économique mondiale s’accélère.

Dans ce contexte, certains experts prévoient que le dollar américain continuera de s’affaiblir. Ce serait un signe haussier pour l’or et les autres matières premières libellées en dollars.

Les points à retenir
Le rallye explosif de Bitcoin pour clôturer l’année 2020 a été assez impressionnant. Néanmoins, certains analystes s’en tiennent encore à l’or pour la nouvelle année. Un dollar américain affaibli, une économie mondiale en difficulté et une politique monétaire souple devraient soutenir la hausse du prix de l’or et lui permettre de concurrencer son rival crypté.

D’autres, en revanche, optent pour le bitcoin, car il a le potentiel de monter encore plus haut, à mesure que les investisseurs institutionnels se mettent à acheter ce que les baleines vendent. Mais il faut toujours faire des vérifications approfondies pour s’assurer de trouver une combinaison qui puisse intégrer ces deux actifs, l’or et le bitcoin, car ils ont des atouts distincts qui offrent des possibilités d’investissement potentielles.