Archiv für den Monat: Juni 2020

Bitcoin idący do 0$ podczas krachu cenowego zostanie zapisany przez giełdy?

Obecnie każdy spadek cen Bitcoin System jest przypomnieniem „Czarnego Czwartku“. 12 marca cena największej kryptokuranty na rynku spadła o ponad 50 procent do 12-miesięcznego minimum i oznaczała największy jednodniowy spadek w ciągu siedmiu lat.

Pomimo dotkliwości i szybkości spadku, nie został on zapamiętany jako kolejny spadek cen. Ponieważ spadek cen koncentrował się w okienkach godzinowych, a nie dziennych, wielu traderów ma nadzieję, że skorzysta z wahań cen, co skłoniło ich uczestników do inwestowania na giełdach instrumentów pochodnych o wysokim poziomie dźwigni finansowej.

Ze względu na gwałtowny wzrost wolumenu i zmienności, niektóre giełdy nie były w stanie obsłużyć tego wolumenu. W szczególności jedna z nich została zasygnalizowana rzekomym zatrzymaniem transakcji podczas spadku cen. BitMEX, giełda instrumentów pochodnych na Seszelach, została wezwana do użycia „wyłącznika“, a później giełda wyjaśniła, że zatrzymanie wynikało z ataku DDOS.

Spoglądając wstecz na wydarzenia z „Czarnego Czwartku“ i rzekome użycie wyłącznika [pomimo etyki jego użycia], inne giełdy znają teraz efekt celowego wstrzymania handlu, ale czy zdecydowałyby się na to? A może istnieje sposób, aby obsłużyć jedną giełdę, stosując taką taktykę?

Jay Hao, dyrektor generalny OKEx, rozmawiając z AMBCrypto stwierdził, że lepsze jest „stopniowe podejście“, a nie punktowe zatrzymanie.

Takie podejście stworzyłoby „solidny silnik likwidacyjny“, obejmujący limity pozycji dla nowych klientów. Jeśli jednak taka sytuacja wystąpi, gdy cena spadnie grubo i szybko, a jedna giełda wyciągnie wtyczkę, luka zostanie wypełniona przez inne giełdy, powiedział Hao,

„Musimy wziąć pod uwagę, że rynek kryptograficzny jest uniwersalnie powiązany i jego płynność jest wspólna. Tak więc jeśli jedna z głównych giełd posiada wyłącznik, podczas gdy inne nadal prowadzą handel, presja sprzedaży po prostu przeniosłaby się na inne giełdy“.

Po wyprzedaży Czarnego Czwartku i zarzutach wobec BitMEX-a, nastąpił widoczny exodus klientów. Przed krachem BitMEX regularnie miał najwyższy wolumen BTC Futures, ale teraz zajmuje czwarte miejsce za Huobi, Binance i OKEx.

Aaron Gong, wiceprezes Binance Futures, zasugerował, że zastosowanie wyłącznika na rynku kryptokurrency będzie czerpać z podręcznika tradycyjnych finansów. W marcu, gdy pierwsza fala spraw Covid-19 zaczęła rosnąć, na rynkach akcji nastąpił ogromny spadek, a organy regulacyjne w Stanach Zjednoczonych i Indiach używały wyłączników do zatrzymania rynku.

Jednak Gong powiedział, że takie urządzenie dla rynku krypto musiałby być z „właściwej matrycy“, biorąc pod uwagę zmienność i brak luk handlowych, że rynek krypto ma.

Idąc dalej, mimo że giełdy wiedzą, że wyłącznik może być używany, jest mało prawdopodobne, aby być. Mówiąc prościej, krótkoterminowe zyski z używania wyłącznika nie są warte długoterminowych kosztów utraty zaufania klientów i udziału w rynku dla głodnych konkurentów.

Bästa ställen att köpa Bitcoin i Kanada

Sedan skapandet och uppkomsten av Bitcoin, som utan tvekan är den ledande digitala tillgången i cryptocurrency-industrin, har flera företag och individer tagit emot sina potentialer, inte bara i Kanada, utan över hela världen. Således är Bitcoin inte främmande för den kanadensiska affärs- och finanssektorn eftersom fler människor alltid letar efter hur man får tag på vad som ofta kallas framtidens valuta.

Bitcoin har framträtt som en av de mest formidabla valutorna i världen

Dess skapande och framgångsrika acceptans har lika banat vägen för många andra digitala valutor i den decentraliserade utbytescirkeln. I det första steget var det en så skrämmande uppgift att handla bitcoin bland sina användare, eftersom många inte vet vad framtiden har för den digitala tillgången. Därför var många människor skeptiska till om de skulle köpa krypto eller inte. De som gjorde njuter nu av vinsten på sina investeringar.

Bitcoin har spridit sig över hela världen och har ett särskilt fäste i Kanada. Det finns flera metoder och kanaler för att få bitcoin i Kanada eftersom det nu är möjligt att köpa Bitcoin i Kanada från ditt rum.

För alla som vill köpa och sälja sin bitcoin, i den här artikeln, visar vi dig en enkel och enkel metod för att få din favoritkrypto i din plånbok eller utbyta den mot pengar.

Var kan jag köpa Bitcoin i Kanada?

Eftersom det finns flera finansiella institut som erbjuder fiat valutatjänster till människor, så finns det många cryptocurrency-institut kända som utbyten där man kan köpa eller sälja bitcoin i Kanada. Dessutom finns det andra kryptoplattformar som ATM och online, såväl som offline-plattformar där kanadensare kan få sin digitala valuta.

Ett sätt att köpa bitcoin är via onlinebörsplattformar. Online-utbyten är utan tvekan den mest tillgängliga och mest populära metoden för att få bitcoin över hela världen. Med dessa online-utbytesplattformar blir köp och försäljning av Bitcoin när som helst enkel. Cryptocurrency-utbyten i Kanada erbjuder sina kunder säker, enkel och enkel åtkomst till bitcoin och andra större kryptor med flera betalningsmetoder.

Här är några av de populära plattformarna för krypto-utbyte som är tillgängliga för kanadensare.

Cortana funktioniert nicht? 8 Möglichkeiten, es schnell zu beheben

Was tun, wenn Ihr Windows 10-PC nicht auf „Hey Cortana“ reagiert?

Cortana ist der virtuelle Assistent von Microsoft , der in Windows 10 integriert ist . Cortana-Benutzer haben regelmäßig berichtet, dass Probleme mit Cortana nicht auf „Hey Cortana“ reagiert haben, Cortana in der Taskleiste verschwunden ist und Cortana-Erinnerungen nicht funktionieren. Was auch immer der Grund sein mag, es gibt einige Korrekturen, die Sie ausprobieren können, wenn Cortana nicht funktioniert.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für Windows 10.

Das Microsoft Cortana-Logo
Microsoft
Ursachen dafür, dass Cortana unter Windows nicht funktioniert
Gründe, warum Cortana unter Windows nicht funktioniert, sind:

Cortana ist in den Windows-Einstellungen deaktiviert.
Das Mikrofon ist deaktiviert.
Störung durch ein Antivirenprogramm oder einen anderen Prozess.
Cortana kann noch nicht alle Sprachen erkennen, und Ihr PC kann nur Sprachen erkennen, für die er konfiguriert ist.

So beheben Sie, dass Cortana unter Windows 10 nicht funktioniert

Führen Sie die folgenden Schritte in der angegebenen Reihenfolge aus, bis Cortana normal funktioniert:

Schalten Sie Cortana ein und konfigurieren Sie das Mikrofon. Stellen Sie sicher, dass Cortana in den Systemeinstellungen aktiviert und korrekt konfiguriert ist.

Testen Sie das Mikrofon . Cortana kann nicht auf Befehle reagieren, wenn Ihr Mikrofon nicht funktioniert. Stellen Sie daher sicher, dass der Audioeingang angeschlossen, aktiviert und nicht stummgeschaltet ist.

Starten Sie Windows neu . Wenn Sie kürzlich Probleme mit dem Smart Assistant hatten, kann das Problem durch einen Neustart Ihres PCs behoben werden, indem alle Prozesse geschlossen werden, die Cortana stören könnten.

Suchen Sie nach Windows-Updates . Microsoft verfügt über Updates, um bekannte Probleme mit Cortana zu beheben. Verwenden Sie Windows Update , um sicherzustellen, dass Sie über die neueste Version des Betriebssystems verfügen .

Deaktivieren Sie die Antivirensoftware . Es sind Inkompatibilitäten mit Cortana und einigen Antivirenprogrammen bekannt. Wenn das Problem durch Deaktivieren der Software behoben wird, sollten Sie sie deinstallieren und stattdessen Windows Defender verwenden.

Korrigieren Sie das Windows-Startmenü . Wenn Cortana nicht funktioniert, funktioniert das Windows 10-Startmenü häufig auch nicht ordnungsgemäß. Wenn Sie ein Problem beheben, wird das andere wahrscheinlich behoben.

Installieren Sie Cortana neu. Wenn keine der oben genannten Optionen funktioniert, installieren Sie Cortana mithilfe einer PowerShell-Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten neu . Geben Sie den folgenden Befehl ein und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist:

Get-AppxPackage -AllUsers Microsoft.Windows.Cortana | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register „$ ($ _. InstallLocation) \ AppXManifest.xml“}
Setzen Sie den PC zurück . Windows 10 verfügt über eine Rücksetzfunktion, mit der Sie Ihre persönlichen Dateien behalten und gleichzeitig den ursprünglichen Zustand von Windows wiederherstellen können. Wenn keine der oben genannten Optionen funktioniert, versuchen Sie eine Neuinstallation von Windows .

Wenn Sie Windows neu installieren, gehen alle auf Ihrem Computer installierten Dateien und Software verloren. Sichern Sie daher die Dateien, die Sie behalten möchten.

BEHOBEN: Windows 10 will keine Updates installieren oder herunterladen

Windows 10 ist zwar die neueste und größte Iteration des Windows-Betriebssystems, die es gibt, aber sie ist bei weitem nicht perfekt. Aus diesem Grund bringt Microsoft regelmäßig Tonnen von Updates sowohl für Windows 10 als auch für die darin enthaltenen Programme und Anwendungen heraus. Anders als bei älteren Windows-Versionen sind jedoch alle Updates, die über Windows Update auf Windows 10-Computer ausgerollt werden, obligatorisch und werden irgendwann automatisch heruntergeladen und installiert. Unabhängig vom wichtigen Status eines Updates und unabhängig davon, ob Sie es installieren möchten oder nicht, wird es irgendwann heruntergeladen und installiert, auch wenn Sie die Möglichkeit haben, das Auftreten leicht zu verzögern.

Einige Windows 10-Benutzer waren und sind leider immer noch von einem Problem betroffen, bei dem sich auf ihren Computern Unmengen an ausstehenden Updates ansammeln, von denen einige als zum Herunterladen, andere als zur Installation anstehend markiert sind, aber keines tatsächlich heruntergeladen oder installiert wird, egal wie oft die betroffenen Benutzer versuchen, sie herunterzuladen und zu installieren. Wenn von diesem Problem betroffene Benutzer Windows Update aufrufen, sehen sie eine Liste aller für ihren Computer verfügbaren Updates, können aber keines davon herunterladen und/oder installieren, obwohl einige als zum Herunterladen und Installieren anstehend markiert sind.

Glücklicherweise ist dieses Problem jedoch keine Sackgasse und kann mit ziemlich einfachen Mitteln behoben werden. Im Folgenden finden Sie die drei wirksamsten Lösungen, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem zu lösen:

Korrupte Systemdateien reparieren

Laden Sie Reimage Plus herunter und führen Sie es aus, um von hier aus nach korrupten Dateien zu scannen. Wenn Dateien als korrupt erkannt werden und nicht repariert werden können, prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist, wenn nicht, fahren Sie mit den unten aufgeführten Lösungen fort.

Bevor Sie fortfahren: Vergewissern Sie sich, dass Sie den Prozess mindestens ein oder zwei Stunden lang laufen lassen, um sicherzustellen, dass Windows nicht nur Updates initialisiert.

Lösung 1: Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Wenn eine Windows 10-Komponente nicht funktioniert oder sich nicht so verhält, wie sie sollte, müssen Sie einfach das in Windows 10 integrierte Dienstprogramm zur Fehlerbehebung ausführen, aber speziell für die Komponente, die fehlerhaft arbeitet. Dasselbe gilt für Windows Update – da sich Windows Update seltsam verhält, sollten Sie als erste Lösung die Windows Update-Problembehandlung ausführen. Dazu müssen Sie es tun:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  • Zu den Symbolen wechseln
  • Klicken Sie auf Fehlerbehebung.
  • Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Alle anzeigen.
  • Klicken Sie auf Windows Update.
  • Klicken Sie auf Weiter, und fahren Sie dann mit der Fehlerbehebung bis zum Ende fort, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
    windows update wird nicht installiert 10

Der Problembehandler versucht, alle Probleme mit Windows Update zu identifizieren und alle gefundenen Probleme zu beheben. Wenn Sie die Problembehandlung erfolgreich ausgeführt haben, sollten Sie Ihren Computer neu starten und versuchen, Windows Updates herunterzuladen und zu installieren, sobald er hochgefahren ist, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 2: Stellen Sie sicher, dass alle Dienste im Zusammenhang mit Windows Update ausgeführt werden

Dieses Windows Update-Problem kann auftreten, wenn einer oder mehrere der Dienste, die zu Windows Update gehören, entweder nicht aktiviert sind oder auf Ihrem Computer nicht laufen. Wenn dies der Fall ist, kann dieses Problem leicht behoben werden, indem Sie sicherstellen, dass alle Windows Update-bezogenen Dienste aktiviert sind und ausgeführt werden.

Windows SettingHalten Sie die Windows-Logo-Taste gedrückt und drücken Sie dabei R, um ein Ausführen
Geben Sie services.msc in das Dialogfeld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Suchen Sie den Windows Update-Dienst, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie auf Eigenschaften.
Stellen Sie den Starttyp des Dienstes auf Automatisch, wenn der Dienst gestoppt ist, klicken Sie auf Start, um ihn zu starten, klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.
Suchen Sie den BITS-Dienst (Background Intelligent Transfer Service), klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie auf Eigenschaften.
Wiederholen Sie Schritt 4.
Suchen Sie den kryptographischen Dienst, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie auf Eigenschaften.
Wiederholen Sie Schritt 4.
windows 10 installiert keine Updates

Schließen Sie das Dienstprogramm, starten Sie Ihren Computer neu, und überprüfen Sie nach dem Hochfahren, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

Lösung 3: Beheben Sie das Problem über eine erhöhte Eingabeaufforderung

Wenn keine der oben aufgeführten und beschriebenen Lösungen für Sie funktioniert hat, können Sie dieses Problem möglicherweise nur über eine erhöhte Eingabeaufforderung beheben. Dazu müssen Sie dies tun:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Startmenü, um das WinX-Menü zu öffnen.
Klicken Sie auf die Eingabeaufforderung (Admin).
Geben Sie nacheinander die folgenden Befehle in die erhöhte Eingabeaufforderung ein, drücken Sie die Eingabetaste, nachdem Sie alle Befehle eingegeben haben, und warten Sie, bis ein Befehl vollständig ausgeführt ist, bevor Sie den nächsten eingeben:
net stop wuauserv
netto stop cryptSvc
Netto-Stoppbits
net stop msiserver
ren C:\Windows\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.oldWindows Laptopen C:\Windows\System32\catroot2 catroot2.old
net start wuauserv
net start kryptSvc
Netto-Startbits
net start msiserver
Netto-Lokalgruppenverwalter
netzwerkdienst /add
net lokale gruppenverwalter lokalservice /add
Wenn alle oben aufgeführten Befehle vollständig ausgeführt wurden, schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren Computer neu.

windows 10 lädt keine Updates herunter

Prüfen Sie, ob Sie nun in der Lage sind, Updates über Windows Update herunterzuladen und zu installieren, sobald Ihr Computer hochgefahren ist.

Lösung 4: Löschen von Update-Dateien

In einigen Fällen ist es möglich, dass die Registrierungsdateien von Windows beim Herunterladen von ihren Servern beschädigt worden sind. Häufig kann eine Unterbrechung der Verbindung während des Download-Prozesses oder ein Paketverlust zu diesem Problem führen und die Windows Update-Dateien können beschädigt werden. Daher werden wir in diesem Schritt diese Update-Dateien löschen. Dafür:

Drücken Sie „Windows“ + „R“, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen.
Geben Sie „Services.MSC“ ein, um das Service-Manager-Fenster zu öffnen.

Öffnen von Diensten durch Eingeben von „services.msc“ im RUN-Befehl.
Scrollen Sie im Dienstverwaltungsfenster nach unten und suchen Sie nach dem „Windows Update“ und dem „Background Intelligent Service“.
Doppelklicken Sie nacheinander auf die einzelnen Dienste und ändern Sie ihren Starttyp in „Deaktiviert“.

Einstellen des Starttyps des Update-Dienstes auf „Deaktiviert
Klicken Sie auf „Stop“, um sie auszuschalten, und speichern Sie dann Ihre Änderungen.
Navigieren Sie danach zum folgenden Ordner in Ihrem Root-Laufwerk.
C:\Windows\Software-Verteilung
Öffnen Sie den Ordner, drücken Sie „Strg“ + „A“, um alle Dateien auszuwählen, und drücken Sie dann „Umschalt“ + „Löschen“, um sie von Ihrem Computer zu entfernen.
Nachdem die Dateien gelöscht sind, gehen Sie zurück zum Dienstverwaltungsfenster und aktivieren Sie die beiden Dienste, die wir in den ersten Schritten deaktiviert haben.
Drücken Sie „Windows‘ + „I“, um die Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie auf „Update und Sicherheit“.

Update & Sicherheit.in Windows-Einstellungen
Wählen Sie „Windows Update“ aus dem linken Fensterbereich und klicken Sie auf die Schaltfläche „Nach Updates suchen“.
Prüfen Sie, ob das Problem immer noch besteht.
Lösung 5: Abschalten der gemessenen Verbindung
In einigen Fällen ist die von Ihnen verwendete Internetverbindung möglicherweise als gebührenpflichtige Verbindung eingerichtet, wodurch die Download-Beschränkung auf ihr implementiert werden könnte. Daher werden wir in diesem Schritt diese gemessene Verbindung ausschalten und dann prüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Dafür:

Drücken Sie „Windows“ + „I“, um die Einstellungen zu öffnen.
Klicken Sie auf die Option „Netzwerk und Internet“.

Wählen Sie die Optionen „Netzwerk und Internet“.
Klicken Sie im linken Fensterbereich auf die Option „Wifi“ und wählen Sie im nächsten Fenster „Bekannte Netzwerke verwalten“.

Zugriff auf das Menü „Manage known networks“ (Bekannte Netzwerke verwalten)
Klicken Sie im nächsten Fenster auf den Wifi-Namen und wählen Sie „Eigenschaften“.
Klicken Sie auf den „Toggle“ für „Set as Metered Connection“, um ihn auszuschalten.
Prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Weitere Lösungen:

Versuchen Sie, Ihre DNS-Server zu ändern, und überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.
Laden Sie dieses Tool herunter und führen Sie es aus, gehen Sie zum Abschnitt „Reparaturen“ und deaktivieren Sie alle Optionen mit Ausnahme der Option „Windows-Updates reparieren“.
Versuchen Sie, ein System-Update zurückzusetzen und suchen Sie dann erneut nach dem Update.
Stellen Sie sicher, dass Sie eine vollständige Virenprüfung des Systems durchführen.
Führen Sie einen DISM-, SFC- und Chkdsk-Scan durch.
Führen Sie eine Neuinstallation von Windows durch, nachdem Sie die neueste ISO-Datei von der Microsoft-Website heruntergeladen haben.