Archiv für den Monat: September 2020

Cumulatieve etherische transactiekosten in 2020 Supersede Bitcoin’s by a Long Shot

Deze week publiceerde het onderzoeks- en analyseteam Coin Metrics een rapport over hoe gedecentraliseerde financiering (defi) „de groei van Ethereum aanwakkert“.

Ondertussen benadrukten de onderzoekers ook dat de cumulatieve transactiekosten van Ethereum in 2020 meer dan $350 miljoen bedragen en meer dan het dubbele van het geaggregeerde totaal van de netwerkkosten van Bitcoin.

De onderzoekers van Coin Metrics en Nate Maddrey publiceerden een nieuw rapport dat de defi evolutie van het Ethereum en de groei die de blokketen dit jaar heeft gekend, bespreekt. Met de nieuwe vraag benadrukt Coin Metrics echter dat de ETH-kosten „drastisch zijn veranderd“ en de auteurs merken op dat „hoge gasprijzen de nieuwe norm worden“.

Een paar defi-projectlanceringen droegen bij aan de dramatische stijging van de netwerkkosten, waaronder UNI, SUSHI, YAM en YFI. De handel in de nieuwe penningen heeft meer ingang gevonden op gedecentraliseerde uitwisselingsplatformen (dex) en omdat de swaps aan de ketting liggen, is er een markt voor vergoedingen ontstaan. „Dit kan leiden tot een escalatie van de transactiekosten, omdat gebruikers concurreren om als eerste in de rij te staan voor een handel“, benadrukt het rapport.

De „ETH-mediane transactiekosten hebben op 2 september na de lancering van SUSHI een nieuw hoogtepunt van 8,25 dollar bereikt“, voegt de auteur van de studie toe.

Cumulatieve Ethereum Transactiekosten in 2020 Supersede Bitcoin’s by a Long Shot

Op Twitter publiceerde het team van Coin Metric een grafiek die laat zien dat de vergoedingen voor het Ethereum-netwerk dit jaar twee keer zo hoog zijn als de vergoedingen voor BTC in 2020. „De totale transactiekosten voor Ethereum in 2020 bedragen nu meer dan 350 miljoen dollar en meer dan twee keer die van Bitcoin“, schreef de Twitter-account van het team. „Ter vergelijking, vorig jaar was de cumulatieve Bitcoin Transactievergoeding $135 miljoen en de Ethereum Transactievergoeding $27 miljoen,“ voegden de onderzoekers eraan toe.

Het rapport zegt dat de vergoedingen voor het gedistribueerde grootboeknetwerk een „tweesnijdend zwaard“ zijn. In wezen betalen de gebruikers hogere vergoedingen, maar de mijnwerkers verzamelen alle inkomsten en op hun beurt is de hashrate exponentieel toegenomen. „Dit is een goed teken voor Ethereum, omdat de veiligheid van het netwerk cruciaal is voor de gezondheid en het succes van de blokketen op lange termijn.

Hoewel de onderzoekers benadrukken dat hogere gaskosten de ETH-keten „onbetaalbaar duur“ kunnen maken voor een bepaalde fractie van de gebruikers. Dit kan de schalen doen kantelen voor Etherische walvissen die grote bedragen aan penningen kunnen ruilen, terwijl kleinere spelers met een toetredingsdrempel te maken kunnen krijgen. „De mediaanwaarde van Ethereum is sinds de opkomst van defi gestegen tot honderden dollars, wat aangeeft dat het netwerk verschuift naar grotere spelers“, aldus het rapport.

Le Venezuela lance son premier nœud satellite Bitcoin au milieu de la crise d’inflation

Cryptobuyer, une startup fournissant des services Bitcoin en Amérique latine, a récemment finalisé l’installation du premier nœud BTC connecté à un réseau satellite au Venezuela.

Cette infrastructure innovante qui puise dans le réseau satellite fourni par Blockstream contourne le besoin de connectivité Internet locale pour les utilisateurs de Bitcoin dans la région

CryptoBuyer a collaboré avec plusieurs partenaires pour lancer le nœud satellite , notamment AnibalCripto, un fournisseur de programmes de formation cryptographique

Jorge Farias, PDG de CryptoBuyer, a affirmé que le projet visait à offrir aux Vénézuéliens des produits réels et tangibles qui résolvent les défis du monde réel.

Le fournisseur de services Bitcoin Up a récemment déployé des guichets automatiques Bitcoin et des terminaux de point de vente Bitcoin à travers l’Amérique latine, ainsi qu’une plate-forme d’échange fiat-crypto.

Cryptobuyer a maintenant l’intention de promouvoir davantage l’adoption de Bitcoin dans le pays en installant des nœuds supplémentaires à Caracas (la capitale) et dans l’État de Bolivar.

Relever le défi de la mauvaise connectivité Internet

Les utilisateurs vénézuéliens de BTC auront désormais la capacité de se connecter au nœud satellite via des réseaux maillés locaux à travers le pays. Cette connectivité permet aux utilisateurs d’accéder à une structure de monnaie numérique 24/7 qui ne nécessite pas d’infrastructure Internet locale.

Anibal Garrido, PDG d’AnibalCripto, a noté que le projet est essentiel au respect des principes de confidentialité et de décentralisation. Ce développement est crucial, étant donné que le gouvernement vénézuélien a récemment tenté de centraliser l’exploitation minière de BTC .

«Avec ce développement, nous ne sommes plus soumis à des exigences telles que l’utilisation d’un fournisseur d’accès Internet (FAI), qui pourrait tenter de briser les principes de confidentialité et de décentralisation qui sont à la base de cette technologie cypherpunk», a expliqué Garrido.

Le nœud satellite Bitcoin récemment lancé cherche à résoudre les problèmes locaux de mauvaise connectivité Internet qui sévissent au Venezuela. Le projet garantit désormais que les utilisateurs ne sont jamais coupés du réseau Bitcoin. De même, ce mouvement permet le traitement et la facilitation des transactions BTC sans lignes Internet physiques.

Comme nous l’avons signalé , la capacité de combler les lacunes de l’infrastructure Internet est cruciale pour accélérer l’adoption de la CTB dans les pays à faible connectivité.

L’Amérique latine se tourne vers la crypto

La société d’analyse de chaînes de blocs Chainalysis a récemment publié un rapport soulignant comment les turbulences économiques en Amérique latine entraînent l’adoption de la cryptographie.

Des pays comme le Venezuela ont lutté contre l’hyperinflation pendant des mois, ce qui a poussé de nombreux résidents à se tourner vers la cryptographie comme principal moyen d’échange.

Les Latino-américains utiliseraient également des crypto-monnaies telles que la BTC comme couverture contre l’inflation, réserve de valeur et véhicule d’investissement.

Selon Chainalysis, les difficultés bancaires et le besoin d’envois de fonds transfrontaliers sont les principaux facteurs à l’origine de l’utilisation de la cryptographie en Colombie, en Argentine, au Venezuela et en Équateur.

Ist Crypto Genius ein Betrug oder nicht?

The Crypto Genius Review – Ist Crypto Genius ein Betrug oder nicht?

Seit der Einführung von Kryptowährungen auf den Märkten nutzen Investoren weltweit die vielen Möglichkeiten, die diese digitalen Währungen bieten.

Während einige Leute Kryptowährungen wie Bitcoin einfach direkt von Börsen gekauft haben, haben sich andere aufgrund ihrer Einfachheit und Bequemlichkeit für den Handel mit Krypto-CFDs entschieden.

Mit der wachsenden Beliebtheit digitaler Währungen sind viele Produkte und Dienstleistungen entstanden, die Händlern helfen, ihre Gewinne zu maximieren und gleichzeitig die mit dem Handel bei Bitcoin Revolution verbundenen Risiken zu minimieren. Eines dieser Produkte ist das Crypto Genius, das wir heute eingehend besprechen werden.

Zu Beginn gibt Crypto Genius an, dass man mit seiner Handelssoftware 5.900 Dollar pro Tag verdienen kann. Wenn man sich dies vor Augen hält, wird klar, warum dieses Produkt weltweit so beliebt ist. Es klingt zwar alles zu schön, um wahr zu sein, aber unsere rigorosen Live-Tests der Crypto Genius-Software haben bewiesen, dass dieser Bot rechtmäßig ist und seine Versprechen hält.

Ein Schlüsselelement unseres Tests war, dass Sie weder vorherige Erfahrungen im Online-Handel noch Kenntnisse über die Finanzmärkte benötigen, um Geld zu verdienen. Wir haben im Laufe der Jahre viele Produkte getestet, und da Kryptos in diesem Bereich relativ neu sind, haben wir festgestellt, dass Crypto Genius es uns sehr leicht macht, mit diesen digitalen Münzen zu handeln und Geld zu verdienen. Der Hauptgrund dafür ist, dass die Software Crypto Genius automatisiert ist.

Das bedeutet, dass die Software die ganze Arbeit für Sie erledigt. Mit Hilfe fortschrittlicher Algorithmen sucht sie nach potenziell profitablen Handelsmöglichkeiten auf den Märkten und handelt dann auf der Grundlage des generierten Handelssignals.

Wie auf der Website angegeben, hat die Crypto Genius Software eine Genauigkeit von 98%. Das bedeutet, dass Sie die meisten Ihrer Handelsgeschäfte gewinnen werden, wodurch Ihre Gewinne gesteigert und die Handelsrisiken verringert werden.

In diesem ausführlichen Bericht über die Crypto Genius Software werden wir Ihnen detaillierte Informationen über diese Software, ihre Funktionen und Vorteile geben und Ihnen auch einige Tipps geben, wie Sie Ihre Gewinne mit diesem führenden Handelsroboter maximieren können.

Die Crypto Genius Rezensionen – Ist diese Software legal?

Es gibt bestimmte Kriterien, die wir beachten, wenn wir ein Produkt prüfen, um zu testen, ob es wie folgt legitim ist:

  • Sind die Signale, die gegeben werden, korrekt?
  • Ist die Website sicher und geschützt und bieten sie sichere Transaktionen an?
  • Ist die Software einfach zu benutzen?
  • Können Sie Ihre Gewinne mit Leichtigkeit abheben?
  • Sind Sie in der Lage, bei Bedarf den Kundendienst zu kontaktieren?

Genauigkeit

Da es so viele Handelsroboter auf dem Markt gibt, sollte ein Roboter, damit Sie von einem Roboter und seinen Signalen profitieren können, eine Genauigkeitsrate von mindestens 80% bieten. Auf der Website von Crypto Genius heißt es, dass ihre Software eine Genauigkeit von 98% aufweist, und obwohl dies zu schön klingt, um wahr zu sein, ist es Tatsache, dass sie wirklich funktioniert. Während wir die Software testeten, endeten die meisten von uns eröffneten Geschäfte erfolgreich, was bedeutet, dass wir Geld verdient haben.

Sicherheit und Schutz

Wie gesagt, ein weiteres wichtiges Element eines Produkts ist die Sicherheit, die es bietet. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie sich für ein Produkt oder bei einem Makler anmelden, die Gewissheit haben wollen, dass Ihre persönlichen und finanziellen Daten jederzeit sicher sind. Crypto Genius legt großen Wert auf Sicherheit und verwendet die neueste Technologie, um das Handels-Dashboard zu schützen und sicherzustellen, dass Ihre Gewinne jederzeit geschützt sind.

Benutzerfreundlichkeit

In Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit schneidet die Software Crypto Genius mit Bestnoten ab. Jeder kann diese Software benutzen; Sie brauchen keine Vorkenntnisse und Sie müssen nicht wissen, wie man die Märkte analysiert. Ein Kernbestandteil eines effektiven Handels ist das Wissen, wann und in welche Richtung sich ein Krypto-Preis bewegen wird.

Dazu muss man Preisdiagramme analysieren und eine ganze Reihe von Indikatoren und historischen Daten verwenden, um einen Einblick in die Marktbewegungen zu erhalten. Mit Crypto Genius ist die ganze harte Analysearbeit für Sie erledigt. Die Software scannt die Märkte, um Handelsmöglichkeiten wie bei Bitcoin Revolution zu erkennen, und führt dann automatisch einen Handel durch. Sie müssen den Handel nicht einmal manuell durchführen. Einfachheit vom Feinsten!

Das Crypto-Genie – Entnahmen

Tatsache ist, dass Menschen auf der ganzen Welt online Handel treiben, um Geld zu verdienen. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie handeln, jederzeit und ohne Probleme auf Ihr Geld zugreifen können wollen. Nachdem wir die Crypto Genius Software 7 Tage lang getestet hatten, beantragten wir eine Abhebung und waren so beeindruckt, dass sich die Gelder nach 24 Stunden in unserer Kreditkarte widerspiegelten. Es gab keinen Ärger und keine Komplikationen.

Yam Finance has just been relaunched as its price drops to $ 25

The relaunch of Yam Finance v3 took place this Friday, September 18.

Manual migration was required and farming begins on September 19th.

The price of YAM v2 tokens remains stable at $ 25

The Trust Project is an international consortium of news organizations based on transparency standards.

One of DeFi’s first “food” protocols , Profit Secret, has just returned to the industry with a third launch following a turbulent start.

Yam Finance started the DeFi “food” farming frenzy in mid-August, when he was one of the first to launch high-yield cash pools using code from another protocol. Investors first flocked to the platform to stock up on YAM.

Things quickly took a turn for the worse when a smart contract code flaw forced the anonymous team to launch a campaign to save the project. Whales floundered to save failed crops and Yam v2 was released following a symbolic migration.

Will the third time be good for Yam

Yam Finance has now just launched its v3 iteration and migrated v2 tokens to new contracts. This change took place on September 18 at 8:00 p.m. UTC, according to the team’s latest tweet;

YAM replanting schedule:

– The migration will go live at 8 p.m. UTC on Friday, September 18

– The initiatives of the YAM / yUSD Uniswap pool will be implemented at 8 p.m. UTC on Saturday, September 19

– The first base can be called after 8 p.m. UTC on Monday September 21

Yam Finance added that there was no need to migrate immediately after launch, as initiatives will only start after an additional 24 hours.

According to an earlier announcement, the new v3 protocol will feature a cash pool that will contain YAM / yUSD, generating rewards of around 925,000 YAM. Ten percent of these tokens will be distributed in the first week, starting September 19. The supply will then begin to decrease by 10% each following week to encourage the advance provision of liquidity.

Migration will be a manual process for v2 token holders on a 1: 1 basis with no deadline. Half of the tokens will be immediately redeemable, while the remaining half will be acquired continuously for 30 days.

The blog post added that a multi-signature wallet will be created to help users who missed the initial v1 to v2 migration, but it will be applicable to all v1 tokens purchased after the window closes. migration.

The current price of the YAM token

The price of YAM v2 tokens has increased with this new relaunch and migration. It peaked at $ 32.40 on September 15, but has since retreated to the $ 25 level according to Coingecko:

YAM jumped above $ 50 in early September, but fell in half on September 18. Holders are hoping that the revival will boost its price, but “food” DeFi protocols are cooling down very quickly in this ever-changing landscape.